ÖLV-KADERATHLET

Im Österreichischen Leichtathletikverband (ÖLV) gibt es verschiedene Leistungskader, in die man eingestuft werden kann. Wenn sich ein Athlet in solch einem Kader befindet, fällt er in der Laufschule Pröll in die Klasse "ÖLV-Kaderathlet". Diese Sportler trainieren ausschließlich, um ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und um sich für internationale Meisterschaften zu qualifizieren. Das Paket für den ÖLV-Kaderathlet umfasst folgende Leistungen:



- Einführungsgespräch mit Zielsetzung
- individuelles Trainingsprogramm abgestimmt auf persönliche Bedürfnisse
- gezielter Aufbau auf gewünschte Wettkämpfe
- Beratung zur Nahrungsergänzung
- wöchentlich telefonischer Kontakt
- Kontakt per eMail bei Fragen
- monatliche Besprechung des abgelaufenen bzw. neuen Trainingsplans
- Tipps rund ums Laufen