Sonnberg, der Standort der Sport- und Erholungspension "Laufschule Pröll", ist ein wahres Paradies für Läufer, Radfahrer und Langläufer. Auf diesem Hochplateau führen direkt vor der Haustüre die schönsten Lauf- und Radstrecken vorbei. Alle Strecken werden vermessen und beschildert. Und im Winter gibt es hier kilometerlange Langlaufloipen. Natur pur ist hier garantiert! In der hauseigenen Kraftkammer kann man für das nötige Krafttraining sorgen. Bei schlechtem Wetter ist es möglich auf einem Laufband der neuesten Generation (bis 24 km/h!!!) zu trainieren.

Das nahe gelegene Thurytal ist das perfekte Trainingsgebiet für alle, die Natur in ihrer reinsten Form genießen möchten. Die Naturwege entlang der Feldaist führen hier an geschichtsträchtigen Denkmählern und Mühlen vorbei. Hier kann man wirklich Energie tanken.

Wer lieber in der Stadt läuft wird ebenfalls nicht enttäuscht. Eine Runde um die Stadtmauern von Freistadt ist nicht nur ein Genuß für Körper und Geist, sondern auch für die Augen. Die gotische Altstadt mit der mittelalterlichen Stadtbefestigung, den Wehrtürmen und den barocken Fassaden der Bürgerhäuser zählt zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Freistadt ist eine der wenigen Städte in Österreich, deren Befestigungsanlagen fast vollständig erhalten sind.

Für die wirklich schnellen Läufer und Profis gibt es nur drei Autominuten von der Laufschule entfernt den Marianumsportplatz. Die 400m-Tartan-Laufbahn ist bestens für das spezifische Schnelligkeitstraining geeignet.

Auf der linken Seite können Sie sich ein Bild von den verschiedenen Trainingsgebieten machen. Sie werden sehen... ein Traum für jeden Läufer und Radfahrer.